Ihr Angebot in 4 Schritten! Sie haben Fragen?

SEO Content

dietextagentur erhöht Ihre SEO-Performance

Google dominiert das Internet wie kein anderer Player. Die logische Konsequenz: Wer heutzutage einen Dienstleister benötigt, sucht zunächst online nach passenden Angeboten. Ein gutes Ranking ist also unerlässlich. Um bei Suchergebnissen tatsächlich oben zu stehen, sind jedoch viele weitere Parameter einzuhalten. Und da sind Sie bei uns genau richtig, denn wir wissen, worauf es bei einem guten SEO Content Management ankommt!

SEO Content, der pusht und gut ankommt!

Indizierte – also bei Google auffindbare –  Landingpages sollten mit informativen, ausführlichen und hochwertigen Inhalten überzeugen. Und auch die Struktur muss stimmen. Kurzum, leserfreundlicher Content ist gefragt. Als erfahrene SEO-Redakteure erstellen wir Ihre Texte und rücken Ihr Unternehmen, Ihre Leistungen und Produkte auch bei Google in das richtige Licht. 

Die Zeiten von knappen Passagen mit möglichst vielen Keywords sind längst vorbei. Unique Content heißt stattdessen das Stichwort. Deshalb arbeiten wir immer mit der notwendigen Sorgfalt und der zündenden Idee, um Sie erfolgreich von der grauen Masse abzuheben. Und das zuverlässig, kreativ und stets im engen Dialog. Das Ergebnis: einzigartige Texte, die Ihre Corporate Communication bis ins kleinste Detail wiedergeben. So überzeugen wir die Leser, überzeugen Google, überzeugen Sie. 

Unser Rund-um-Service für Sie

Doch nicht nur der sichtbare Text ist relevant. Meta-Daten wie Seitentitel (Title-Tag) und Seitenbeschreibung (Meta-Description) für ein ansprechendes Snippet sowie eine semantische Tiefe bilden bereits das notwendige SEO-Fundament. Auch wenn Besucher diese unter Umständen gar nicht lesen, Google legt höchsten Wert darauf. Und wir auch! Auf Grundlage einer ausführlichen Keyword-Analyse erstellen wir Ihnen daher gerne ein Komplettpaket. Für eine bessere Sichtbarkeit, mehr Seitenbesucher und gesteigerte Umsätze.
 

Unsere Leistungen für Ihre optimierte Website:

  • SEO Content für Unternehmenswebseiten

  • suchmaschinenoptimierte Kategorie- und Produkttexte

  • Keyword-Analyse

  • Onpage-Optimierung

  • Unique Content

  • Erstellung Meta-Daten wie Title-Tag und Meta-Description 

  • WDF*IDF-Textoptimierung

  • erfahrene und festeingestellte SEO-Texter

 

Sie haben keine Lust mehr auf Versteckspiele? Dann setzen Sie sich mit uns in Verbindung. Wir erstellen Ihnen ein unverbindliches Angebot - um Sie aus dem Schattendasein zu befreien und wieder ganz nach vorne zu bringen.

Jetzt unverbindliches Angebot anfordern:

Ein Auszug unserer Kunden im Bereich SEO Content...


SEO: das Marketinginstrument der Stunde

Die Suchmaschinenoptimierung hat sich zu einem wichtigen, wenn nicht sogar dem wichtigsten, internetbasierten Marketinginstrument entwickelt. Nur so lassen sich Besucher- und Verkaufszahlen gezielt, langfristig und erfolgreich steigern. Denn Unternehmensseiten, Portale oder Online-Shops findet Google ausschließlich mit Hilfe des SEO-optimierten Contents. dietextagentur steht Ihnen mit dem nötigen Know-how zur Seite - für Inhalte, die Suchmaschinen und Leser gleichermaßen beeindrucken.
 

Selbstreflektion: das kleine Einmaleins der Suchmaschinenoptimierung

Nur wer sich im Vorfeld die Mühe macht und die richtige Strategie wählt, steht am Ende auf den ersten Seiten. Doch was ist beim perfekten SEO Content Management eigentlich genau zu beachten? Das Magazin Internet World Business gibt in diesem Artikel ein paar nützliche Tipps.
 

Das A und O: Erfüllt Ihre Seite die Erwartungen des Nutzers?
Wer auf diese Frage keine Antwort findet, wird sich schwertun, das gewünschte Publikum zu erreichen. Doch darum geht es in der Quintessenz. Denn es gibt zwar Tricks und Kniffe, die helfen, das Ranking bei Google positiv zu beeinflussen, auf Dauer muss jedoch der Nutzer zufriedengestellt werden. Und das mit einer guten Usability sowie aktuellem, qualifiziertem und mehrwerthaltigem Content.
 

Welche Intention hat der Nutzer?
Da Nutzer bei bestimmten Keywords auch ein entsprechendes Angebot erwarten, gilt es für Sie, herauszufinden, ob Ihre Inhalte und Ihre gewählten Schlagworte zur Nutzerintention passen. Ein Beispiel: Sie sind Betreiber eines unkommerziellen Reiseblogs und bieten Tipps für die schönsten Urlaubsziele 2017. Als Stichwort wählen Sie den Begriff „Urlaub“. Nun werden bei einer Suche ausschließlich kommerzielle Reiseveranstalter auf Seite 1 der SERPs angezeigt. Die Informationen, die Ihr Blog bietet, sind in diesem Fall nicht mehr notwendig, schließlich hat sich der Nutzer bereits für ein Ziel entschieden. Keyword und Nutzerintention stimmen also nicht mehr überein und Ihr Ranking läuft ins Leere.
 

Die nächste Herausforderung: Wird überhaupt die gewünschte Seite gerankt?
Als Betreiber umfangreicher Webseiten kennen Sie womöglich das Problem: Sie haben Ihrer Ansicht nach passende Keywords gefiltert und auch hochwertigen Content online, doch es werden nicht die präferierten Landingpages Ihrer Website gerankt. Stattdessen tauchen Seiten mit veralteten Inhalten auf. Unser Tipp: Durch ein Content Audit analysieren Sie Ihren Internetauftritt ganzheitlich. Welche Themenbereiche sind bereits abgedeckt und wie aktuell sind sie? Haben Sie alle Meta-Daten korrekt ausgefüllt? Wie kommt der Content bei den Lesern an? Befinden sich gleiche Inhalte mehrmals auf Ihrer Seite? Mit diesem Wissen lassen sich bereits einige Fehlerquellen beheben.
 

Absolutes No-Go: Duplicate Content
Haben Sie ähnliche Textpassagen auf unterschiedlichen Landingpages hochgeladen, weiß Google nicht, welche Seite die aktuellste und relevanteste ist. Die Suchmaschine ist zwar zu vielem fähig, so intelligent ist sie allerdings nicht. Am besten löschen Sie nach Ihrem Audit jene Seiten, die über veraltete Inhalte verfügen. Denn sobald Ähnlichkeiten zu aktuellen Themen auftreten, kann es zu besagtem Mismatch kommen, was wiederum Ihr Ranking beeinträchtigt.
 

Technische Fehler schmälern das Ergebnis
Jetzt geht es um die Usability. Unnötige Fehlermeldungen, unpassende oder gar fehlerhafte Links ärgern Ihre Nutzer. Und was gibt es Schlimmeres? Sie haben einen neuen Besucher auf Ihre Seite gelockt, da Sie einladende Texte in den Google-Snippets und guten Content auf der Seite bieten. Doch die gerankte Landingpage lädt unnötig lang oder tiefergehende Links führen ins Nichts. Das ist enttäuschend für den Nutzer und ob er in nächster Zeit noch einmal Ihre Seite besucht, ist eher unwahrscheinlich.
 

Den User lotsen, und zwar dorthin, wo man ihn gerne hätte!
Jede gute Website hat ein übergeordnetes Ziel – sei es der Produktverkauf, das Sammeln von Spenden oder der Abschluss eines Newsletter-Abonnements. Erfolgreiche Seitenbetreiber schaffen es, ihre Nutzer direkt dorthin zu locken, wo in ihren Augen die Musik spielt. Um ihr Produkt so prominent wie möglich zu platzieren. Unser Tipp: Nutzen Sie eine intuitive Navigation und sinnige interne Verlinkungen, um Besucher schnell und möglichst unauffällig dorthin zu locken, wo Sie sie haben wollen. Darüber hinaus ist es von Vorteil, die Klicktiefe gering zu halten. Schließlich beeinflusst eine Seitenhierarchie mit zu vielen Ebenen ebenfalls das Ranking einer Seite.
 

Fragen über Fragen

Ihnen ist etwas nicht klar oder Sie wünschen tiefergehende Informationen zur Optimierung Ihrer Website? Dann zögern Sie nicht und setzen Sie sich mit uns in Verbindung. Wir beraten Sie gerne!