SEO

Search Engine Optimization, oder einfach: Suchmaschinenoptimierung

In Zeiten digitaler Medien ist der Begriff der Suchmaschinenoptimierung in aller Munde. Doch was versteht man eigentlich darunter und wie lässt sich der Wert positiv beeinflussen? Wer bei Google & Co. auf den ersten Positionen sichtbar sein möchte, muss seine Webseite technisch, inhaltlich und strukturell perfekt aufstellen, damit diese von der Suchmaschine als relevanter Eintrag gewertet wird. Die Maßnahmen, die eigene Onlinepräsenz mit gezielten Mitteln möglichst gut im organischen Ranking zu positionieren, wird als Suchmaschinenoptimierung, kurz SEO, verstanden. Diese Maßnahmen lassen sich unterteilen in Onpage und Offpage Optimierungen.

Zentral für den Offpage Bereich ist der sogenannte Backlinkaufbau. Denn seit jeher gelten Querverweise von Webseiten auf andere Webseiten als Relevanzfaktor für Google und sind damit bedeutend für das Google Ranking. Im Bereich Onpage der SEO Optimierung haben sich mit der Zeit folgende Faktoren als bedeutsam herausgestellt: Verwendung von Keywords, qualitativ hochwertiger Content, positive Nutzererfahrung bzw. User Experience (UX), schnelle Ladezeiten der Webseite, SSL-Verschlüsselung (HTTPS), mobilfreundliche Webseite, technische Optimierung. Um die jeweiligen Stärken und Schwächen einer Webseite aufzudecken, wird eine SEO Analyse durchgeführt. Durch diese kann der Status Quo ermittelt werden, was wiederum die Erarbeitung eines zielgerichteten Maßnahmenkatalogs zulässt.

Jetzt unverbindlich anfragen!
checkfacebooklinkedininstagramcross